Kölbingen.de


 

Aktuelle News

Suche:

Mitteilungen im Wäller-Wochenspiegel am 30.09.2010
  1. Wechsel im Haus St. Josef
  2. Seniorenausflug

1. Wechsel im Haus St. Josef

-Gemeinschaft Lumen Christi nimmt Abschied-

Mit Ablauf dieses Monats verabschiedet sich die Gemeinschaft Lumen Christi aus unserer Gemeinde. Seit November 1996 hatte die Gemeinschaft eine Außenstelle im ehemaligen Kloster in Möllingen und war fast ständig von Frau Hedwig Renner vor Ort vertreten. Durch ihre Arbeit und Angebote an Glaubenskursen und Seminaren, Exerzitien und Gebetsstunden lebte der mit dem Haus St. Josef verbundene christliche Gedanke weiter. So diente das Kloster auch in dieser Zeit als ein Haus der Begegnung, der Stille, Besinnung und Geborgenheit.

Heute, nach 14 Jahren, heißt es nun Abschied zu nehmen; einen für Hedwig Renner nicht leichten, aber reichlich überlegten und mehrmals durchdachten Schritt. Mit ihr verlieren wir einen hilfsbereiten und kontaktfreudigen, sowie stets freundlichen Menschen, der auch außerhalb des Klosters noch Zeit fand, um am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen.

Für ihr Tun und Wirken, ihre Arbeit und Engagement in Kölbingen, den Gemeinden unseres Kirchspieles und der Region möchte ich ihr nicht nur Lob und Anerkennung aussprechen, sondern auch den Dank der Bürgerinnen und Bürger überbringen. Wir wünschen Frau Hedwig Renner und ihrem Ehemann weiterhin alles Gute und viel Glück, sowie der Gemeinschaft Lumen Christi erfolgreiches und stets segensreiches Wirken.

-DRK hält Einzug-

Nach dem Abschied der Gemeinschaft Lumen Christi hält das DRK Einzug im Kloster. Das DRK wird ab 01.10.2010 das Gebäude für ein stationäres Jugendhilfeangebot (Übernachtungs- und Wohnmöglichkeiten für ca. 18 Jugendliche zzgl. Betreuungspersonal) nutzen. Bei einem Informationsabend im Pfarrheim hat der zuständige Ansprechpartner des DRK-Landesverbandes noch einmal betont, dass es sich weder um kriminelle noch um schwer erziehbare Jugendliche handelt. Es sind vielmehr Jugendliche, die aus unterschiedlichen Gründen aus den Elternhäusern „raus" müssen und beim DRK Hilfe, Unterstützung und Betreuung finden. Damit möchte auch ich einem gewissen Vorurteil und dem vorzeitigen „Abstempeln" der Kinder und Jugendliche entgegentreten. Geben wir also den „neuen" Mietern des Klosters die Chance und Möglichkeit, sich in Kölbingen zu integrieren und Wohlzufühlen. Sowohl den Jugendlichen als auch dem DRK-Personal wünsche ich einen problemlosen Umzug von Hachenburg nach Kölbingen und einen guten Start im Haus St. Josef.

 

2. Seniorenausflug

Der diesjährige Ausflug findet am Mittwoch, 13.10.2010 statt. Reiseziel ist Frankfurt am Main mit einer kleinen Mainkreuzfahrt und Besuch des Maintowers. Anmeldungen nehme ich persönlich oder telefonisch (73 96) entgegen.

 

Ortsgemeinde Kölbingen

Frank Schäfer
Hauptstraße 66
56459 Kölbingen
Telefon:02663 - 7396
Handy:0171 - 75 86 345
E-Mail:

Sprechzeiten des Ortsbürgermeisters finden nach Vereinbarung statt. Bitte kontaktieren Sie mich über die oben genannten Daten oder unser Kontaktformular.

Kontakt & Datenschutz

Datenschutz

Disclaimer

Impressum

Kontakt

Informationen

Kölbingen.de © 2018 · Unsere RSS Feeds

Alle Rechte vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.
Vervielfältigung, Speicherung, Nachdruck, Aufnahme in anderen Web-Sites o.ä. nur mit Genehmigung.

Design und Programmierung durch MiGo-WebDesign
MiGo-Portal 2.25.11

Kölbingen.de benutzt Cookies, um unsere Webseiten besser an Ihre Bedürfnisse anpassen zu können. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von Kölbingen.de.
301 Moved Permanently

Moved Permanently

The document has moved here.


Kölbingen.de © 2018
Dieses Dokument wurde gedruckt von Kölbingen.de am 16.01.2018 um 10:19:16 Uhr.